Schulzentrum Rudersberg www.sz-r.de
Schulzentrum Rudersbergwww.sz-r.de

„Schulsportmentoren-Ausbildung Sek 1“ am Schulzentrum Rudersberg - 2017

 

Bereits zum 11. Mal konnte die „Schulsportmentoren-Ausbildung Förderschule, Werkrealschule, Realschule sowie Gemeinschaftsschule“ am Schulzentrum Rudersberg durchgeführt werden.

 

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport möchte Schülerinnen und Schüler durch geeignete Ausbildungsmaßnahmen in die Lage versetzen, als Schulsport-Mentor(in) schulsportliche Veranstaltungen gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern durchzuführen. Diese Ausbildung wurde am Freitag 17.03., 24.03.  sowie am Samstag 25.03.2017 abgehalten. Geleitet wird diese Ausbildung von Frau Olbrich und Herr Thiel. Unterstützt wurde das Schulamtsteam durch einen Lehramtsanwärter sowie eine Sportpraktikantin. Die Hauptverantwortlichen sind am Staatlichen Schulamt Backnang für das Regionalteam Sport zuständig. Da Frau Olbrich auch Sportlehrerin am Schulzentrum ist, darf dieser Kurs am regelmäßig SZR absolviert werden. Das Schulzentrum Rudersberg  bietet sich als Kursort hervorragend an, da Sporthallen, Mensa, Theorieräume und Außenbereiche in nächster Nähe liegen und sich sehr gut dafür eignen. Dass die Ausbildung zum Schülermentor im Bereich Sport sehr beliebt ist, zeigt sich, dass sich 44 Schüler und Schülerinnen von nah und fern angemeldet haben. Diese Ausbildung konnte mit so vielen Interessenten nur durchgeführt werden, da das SZR sich logistisch sehr gut dafür eignet. Herzlichen Dank dafür an die Schulleitung des Schulzentrums in Rudersberg. Die schuleigenen Schulsanitäter, Nina Lutz, Gesine Halch, Luca Manhalter, Maria-Elena Dubberke und Matze Winter waren für die Durchführung bzw. Einweisung in die Erste Hilfe eine große Bereicherung. Ein großer Dank dafür. Die anfallenden Kosten für die Ausbildung werden vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport übernommen. Eine Eigenbeteiligung durch die Schüler bzw. Schule ist nicht vorgesehen. Im Sinne einer „Sport- und Bewegungsfreundlichen Schule“ – mit allen positiven Effekten in gesundheitlicher, sportlicher und sozialer Hinsicht – sollen sich die Schulsportmentorinnen und –mentoren künftig bei der Gestaltung von Projekten (z.B. Pausensport, Projekttage/-wochen), bei der Durchführung von AGs oder auch der Betreuung von Schulmannschaften verstärkt beteiligen können. Gleichzeitig erwerben sie wichtige Erfahrungen und somit Voraussetzungen für künftige Aufgaben, z.B. die Übernahme eines Ehrenamtes im Verein. Die Ausbildung ist sportartübergreifend und praxisorientiert ausgerichtet. Die Ausbildung richtet sich an 13 – 15jährige Schülerinnen und Schüler der Förderschule, Werkrealschule, Realschule und Gemeinschaftsschule, die Interesse daran haben, Sportangebote für sich und andere Kinder und Jugendliche zu organisieren.

 

Das ganze Team hatte drei Tage lang großen Spaß und sagt auch ganz herzlich Dankeschön, an alle Grund- und Förderschulkinder der Klassen 3 bis 6, die sich zum Erproben aller Sportspiele freiwillig bereiterklärt haben sowie der Küchenfee Frau Wakonig.

Hier finden Sie uns

Schulzentrum Rudersberg
Schulstr. 49
73635 Rudersberg

Fon 07183 93631-0

Fax 07183 93631-1

 

verwaltung@schulzentrum-rudersberg.de

Schließfachanmietung in der Schule

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo. - Do. von

7.00 - 8.00 Uhr

und 9.55 - 17.00 Uhr

 

Fr. von

7.00 - 8.00 Uhr

und 9.55 - 13.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schulzentrum Rudersberg