Schulzentrum Rudersberg www.sz-r.de
Schulzentrum Rudersbergwww.sz-r.de

Einen guten Start in das neue Schuljahr 2018/2019 wünscht das SZR :)

von links: Herr Schempp, Frau Stöhr, Herr Strohbeck,

Frau Gfrörer, Frau Schwarz, (es fehlt Frau Winter)

Verabschiedungen

 

Abschied nehmen von 5 Kollegen hieß es am letzten Schultag. Davon wurden 3 Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Frau Stöhr unterrichtete 44 Jahre lang die Fächer Kunst und Technik am Schulzentrum. Sie prägte äußerst engagiert und mit viel Herzblut das künstlerische Profil der Schule und trug durch die Teilnahme an diversen Wettbewerben und Ausstellungen dazu bei, dass sich die Schule auch über die Kreisgrenze hinweg einen Namen machte.

 

Herr Schempp war 37 Jahre lang für das Schulzentrum tätig und geht nun in die wohlverdiente Pension. Er unterrichtete die Fächer Mathematik, Technik, Religion, Deutsch und Informatik. Als Klassenlehrer, Fachlehrer und Kollege sehr geschätzt, entwickelte Herr Schempp nach und nach das Computernetz der Schule und war der „Herr der Computer“ im Schulzentrum.

 

Herr Strohbeck war seit 1995 Lehrer am Schulzentrum Rudersberg und gestaltete von Anbeginn die damalige Kleinklasse sowie das Präventionskonzept „Konfliktkultur“ mit. Er war außerdem als Beratungslehrer Ansprechpartner für Lehrkräfte und Eltern. Im Sommer 2013 trat Herr Strohbeck bereits den vorgezogenen Ruhestand an und wurde nun in den gesetzlichen Ruhestand verabschiedet.

 

Frau Schwarz und Frau Winter waren im letzten Schuljahr als Krankheitsvertretungen in der Grundschule aktiv und kehren nun an ihre Stammschulen zurück.

 

Unsere Referendarin Frau Gfrörer tritt nach erfolgreichem Staatsexamen eine Stelle am Schulzentrum Mainhardt an.

 

Wir bedanken uns bei allen Abgängern für die geleistete Arbeit und wünschen für die Zukunft alles Gute!

Ehrung für Schulsekretärin Heidrun Graß

Für ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst überbrachten Bürgermeister Ahrens, Hauptamtsleiter Achim Laidig und Schulleiter Thomas Smolarczyk unserer allseits geschätzten Sekretärin Heidrun Grass eine Dankesurkunde der Gemeinde Rudersberg und einen Blumengruß.

Wir wünschen Frau Grass noch viele schöne Jahre am Schulzentrum!

Schulzentrum Rudersberg und SBBZ Rudersberg erhalten Sonderpreise

Anlässlich des Sportkreistages am 23.03.2018 in Backnang wurden das SZR (Schulzentrum Rudersberg) und das SBBZ Rudersberg (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum ehem.

Förderschule) durch Silke Olbrich, Vizepräsidentin des Sportkreises, sowie Herrn Hoffmann, KSK Waiblingen, mit Sonderpreisen für vorbildliche Leistungen bei der Sportabzeichenabnahme ausgezeichnet.

Das SZR belegte den 1. Platz mit 219 Sportabzeichen. Das SBBZ Rudersberg, vertreten durch Frau Sabine Magiera-Döz, erhielt die Sonderehrung, da 62% der Schüler erfolgreich ein Sportabzeichen ablegten.

Das SZR freut sich über einen Geschenkgutschein in Höhe von 250,-€, das SBBZ erhielt einen Gutschein im Wert von 200,-€.

Im Namen aller Schüler bedanken sich das SZR und das SBBZ bei der Kreissparkasse Waiblingen und dem Sportkreis Rems-Murr.

Unser Schulsekretariat ist wieder komplett!

Mit einem kleinen Blumengruß wurde unsere neue Schulsekretärin Frau Klöpfer von der Schulleitung herzlich willkommen geheißen. Wir wünschen Frau Klöpfer einen guten Start am Schulzentrum und freuen uns, dass wir eine sehr kompetente Nachfolgerin für Frau Jahnke gewinnen konnten.

Wintersporttag 2018 am SZR

Skifahren, Rodeln, Schlittschuhfahren, Tauchen, Taekwondo, Tanzen,…

Beim Winter-Sport-Tag des SZR gab es 17 Angebote für die Schüler der Sekundarstufe

 

(Von Jana Mößner und dem Winter-Schullandheim-Presse-Team)

Am diesjährigen Winter-Sport-Tag starteten unsere Schüler und Schülerinnen des Schulzentrums Rudersberg  in rekordverdächtige 17 verschiedene Sportangebote.

Wie jedes Jahr mussten unsere Skifahrer und Rodler am frühsten aus den Federn, doch sie erwartete ein super Ski- und Rodeltag mit guten Pistenverhältnissen und leckerem Mittagessen am Oberjoch.

Auch für die Wasserratten unter uns gab es gleich zwei Angebote, nämlich einmal das F3 in Fellbach. - dort verbrachten die Schüler den Tag mit Rutschen, Springen und Schwimmen. Im schuleigenen Hallenbad fand zum ersten Mal mit dem Tauchsport Center Backnang eine kleine Einführung ins Tauchen (Discover Scuba Diving) statt. Nach den Trockenübungen und einer kurzen Sicherheitseinweisung  ging es mit der Sauerstoffflasche auf dem Rücken ins Wasser. Unter Wasser wurden Notfallsituationen nachgestellt, aber auch Frisbee gespielt. Erste Erfahrungen mit einer anderen Sportart durften auch die Schüler machen, die das Angebot der Taekwondo-Schule Schuster nutzten.

Auch die Tanzschule Baier in Schorndorf beteiligte sich begeistert am Programm des Wintersporttages mit einem Hip-Hop Kurs und ein paar Minuten anstrengendem Jumpstyle.

In der Eishalle in Adelberg drehten unsere Schlittschuhfahrer zu cooler Musik ihre Runden,

während die Wanderer der Jux-Höhle in Oberndorf einen Besuch abstatteten.

Unsere Kletterer zeigten ihr Talent im Active Garden in Korb, wo sie an Überhängen kletterten und boulderten. Außerdem bot SZR-Schul-Sozialarbeiter Daniel Quiram Tischtennis an. Dazu gab es verschiedene Rückschlagspiele in der Wieslaufhalle sowie in der „Kleinen Sporthalle“ Handball mit dem TSV Rudersberg. Auch der TSV Schlechtbach war mit im Boot, dort durften unsere Schüler Tennis spielen ausprobieren.

Speziell für unsere jüngeren Schüler gab es zwei Reit-Angebote (im Burghöfle und im Gestüt am Brunnenbach) und die Möglichkeit, den neu gebauten „WinnersDome“ (Sprunghalle mit Schnitzelgrube) in Winnenden zu besuchen. Für die Älteren gab es stattdessen das Angebot, die Sprungbude in Bad Cannstatt zu besuchen. Auf Trampolins und Luftkissen wurden einige Salti und Schrauben gemacht oder Dodge Ball gespielt.

Wie jedes Jahr war der Wintersporttag ein voller Erfolg mit viel Spaß, aber auch körperlicher Anstrengung. Ein großes Dankeschön geht an unsere vielen Kooperationspartner, die mit für das umfangreiche und abwechslungsreiche Angebot sorgten.

Hier finden Sie uns

Schulzentrum Rudersberg
Schulstr. 49
73635 Rudersberg

Fon 07183 93631-0

Fax 07183 93631-1

 

verwaltung@schulzentrum-rudersberg.de

Schließfachanmietung in der Schule

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo. - Do. von

7.00 - 8.00 Uhr

und 9.55 - 17.00 Uhr

 

Fr. von

7.00 - 8.00 Uhr

und 9.55 - 13.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schulzentrum Rudersberg